Regio­nal­fo­rum Ber­lin III

Eine erfolg­rei­che Einwanderungsgeschichte
Die Migra­ti­on und Inte­gra­ti­on jüdi­scher Zuwander:innen in Deutsch­land nach 1990

31. August 2022

Links

  • Video

    folgt nach der Veranstaltung

  • Fly­er

    folgt in Kürze

  • Bericht

    folgt nach der Veranstaltung

  • Pres­se

    folgt nach der Veranstaltung

Pro­gramm

Begrü­ßung

Abra­ham Lehrer
Prä­si­dent der Zen­tral­wohl­fahrts­stel­le der Juden in Deutsch­land e. V. und Vize­prä­si­dent des Zen­tral­rats der Juden in Deutschland


I. Geschich­te der jüdi­schen Zuwander:innen seit 1990

Impuls­vor­trag

Olga Grjas­now
Schriftstellerin

Podi­ums­ge­spräch mit Publikumsbeteiligung

Dr. Dimi­trij Belkin
Historiker

Olga Grjas­now
Schriftstellerin

Sig­mount Königsberg
Anti­se­mi­tis­mus­be­auf­trag­ter der Jüdi­schen Gemein­de zu Berlin


II. Her­aus­for­de­run­gen in der Gegenwart

Impuls­vor­trag

Aaron Schus­ter
Direk­tor der Zen­tral­wohl­fahrts­stel­le der Juden in Deutsch­land e. V.

Podi­ums­ge­spräch mit Publikumsbeteiligung

Kers­tin Grie­se (ange­fragt)
Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin beim Bun­des­mi­nis­ter für Arbeit und Soziales

Aaron Schus­ter
Direk­tor der Zen­tral­wohl­fahrts­stel­le der Juden in Deutsch­land e. V.

Ali­na Fej­gin (ange­fragt)
Sozi­al­re­fe­ren­tin des Lan­des­ver­ban­des der Jüdi­schen Gemein­den von Niedersachsen


III. Kul­tu­rel­le Viel­falt klang­voll gestalten

Musik­bei­trag

N. N.


IV. Per­spek­ti­ven der jun­gen Generation

Prä­sen­ta­ti­on mit Publikumsfragen

Anna Sta­ro­s­el­ski
Prä­si­den­tin der Jüdi­schen Stu­die­ren­den­uni­on Deutschland

Gre­ta Zelener
Kulturwissenschaftlerin

N. N.


Schluss­wort

Dr. Rüdi­ger Traxler
Pro­jekt­lei­ter, Deut­sche Gesell­schaft e. V.