Regionalforum Dresden

16. November 2021

Veranstaltungsvideo

Programmflyer

Programm

Begrüßung

Detlef Sittel
Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden

Dr. Rüdiger Traxler
Leiter des Projektes "Antisemitismus in Deutschland", Deutsche Gesellschaft e. V.


I. Jüdisches Leben in Sachsen

Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

Küf Kaufmann
Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig

Dr. Ruth Röcher
Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Chemnitz

Michael Hurshell
Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Dresden

Moderation:
Alexander Moritz, Landeskorrespondent Sachsen, Deutschlandfunk


II. Kulturelle Vielfalt kreativ und klangvoll gestalten

Musikalischer Beitrag

Avery Gosfield
Ensemble Lucidarium / Jüdische Woche Dresden


III. Initiative ergreifen: Jüdisches Leben stärken – Antisemitismus bekämpfen

Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

Prof. Dr. Oliver Decker
Direktor des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts für Demokratieforschung an der Universität Leipzig

Dr. Thomas Feist
Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für das jüdische Leben

Dr. Nora Goldenbogen
Vorsitzendedes Landesverbandes Sachsen der Jüdischen Gemeinden

Moderation:
Alexander Moritz


IV. Aufklären, sensibilisieren, stärken: Praxisbeispiele aus der regionalen Präventionsarbeit gegen Antisemitismus

Präsentation mit Publikumsfragen

Avery Gosfield
Direktorin der Jüdischen Woche Dresden

Hildegard Stellmacher
Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Dresden e. V.

Kerstin Zimmermann
Amtsleiterin des Bürgermeisteramtes, Arbeitskreis für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus der Landeshauptstadt Dresden

Moderation:
Alexander Moritz


Schlusswort

Dr. Rüdiger Traxler