Regio­nal­fo­rum Heidelberg

23.–25. Juni 2020

Pro­gramm

23. Juni 2020
I. Jüdi­sches Leben in Deutsch­land – Kul­tu­rel­le Viel­falt zwi­schen Tra­di­ti­on und aktu­el­len Herausforderungen


Eröff­nung
Dr. Made­lei­ne Petschke
Lei­te­rin der Abtei­lung Kul­tur & Gesell­schaft der Deut­schen Gesell­schaft e. V.

Begrü­ßung
Prof. Dr. Eck­art Würzner
Ober­bür­ger­meis­ter der Stadt Heidelberg

Gespräch
Adria­na Altaras
Schau­spie­le­rin, Autorin, Regisseurin

Prof. Dr. Fre­derek Musall
Stellv. Rek­tor der Hoch­schu­le für Jüdi­sche Stu­di­en Heidelberg

Mode­ra­ti­on: Ingo Way
Redak­teur der Jüdi­schen Allgemeinen

Schluss­wort
Dr. Made­lei­ne Petschke

24. Juni 2020
II. Viel­falt im All­tag – Jüdi­sches Leben inner­halb und außer­halb von Verbänden


Eröff­nung
Dr. Made­lei­ne Petschke
Lei­te­rin der Abtei­lung Kul­tur & Gesell­schaft der Deut­schen Gesell­schaft e. V.

Begrü­ßung
Prof. Bar­ba­ra Traub
Prä­si­di­ums­mit­glied des Zen­tral­rats der Juden in Deutsch­land und Vor­stands­vor­sit­zen­de der Israe­li­ti­schen Reli­gi­ons­ge­mein­schaft Württemberg

Musik­bei­trag

Leo Essel­son
Violine

Soyon Youn
Klavier

Johan­nes Brahms, Sona­te d‑moll für Vio­li­ne und Kla­vier, op. 118

Gespräch
Alon Mey­er
Prä­si­dent von MAKKABI Deutsch­land e. V.

Aron Schus­ter
Direk­tor der Zen­tral­wohl­fahrts­stel­le der Juden in Deutsch­land e. V.

Rami Suli­man
Vor­sit­zen­der der Israe­li­ti­schen Reli­gi­ons­ge­mein­schaft Baden

Mode­ra­ti­on: Ger­hard Haase-Hindenberg
Publi­zist und Autor der Jüdi­schen Allgemeinen

Schluss­wort
Dr. Made­lei­ne Petschke

25. Juni 2020
III. Initia­ti­ve ergrei­fen: Jüdi­sches Leben stär­ken – Anti­se­mi­tis­mus bekämpfen


Eröff­nung
Dr. Made­lei­ne Petschke
Lei­te­rin der Abtei­lung Kul­tur & Gesell­schaft der Deut­schen Gesell­schaft e. V.

Begrü­ßung
Dr. Micha­el Blume
Beauf­trag­ter gegen Anti­se­mi­tis­mus der Lan­des­re­gie­rung Baden-Württemberg

Impuls­re­fe­rat
Susan­ne Benizri-Wedde
Lei­te­rin des Erzie­hungs­re­fe­rats der Israe­li­ti­schen Reli­gi­ons­ge­mein­schaft Baden

Gespräch
Susan­ne Benizri-Wedde

Joel Cre­pu
Vor­sit­zen­der des Bun­des Jüdi­scher Stu­die­ren­der Baden e. V.

Ricar­da Theiss
Lehr­be­auf­trag­te an der Frank­furt Uni­ver­si­ty of App­lied Sciences

Klaus Ziw­ey
Lan­des­kri­mi­nal­di­rek­tor, Minis­te­ri­um für Inne­res, Digi­ta­li­sie­rung und Migra­ti­on Baden-Württemberg

Mode­ra­ti­on: Mar­tin Krauss
Frei­er Journalist

Schluss­wort
Dr. Made­lei­ne Petschke