Regionalforum München

14. Juli 2021

Video

Veranstaltungsvideo Regionalforum München

    Programmflyer

    Programm

    Begrüßung

    Dieter Reiter
    Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München

    Dr. Rüdiger Traxler
    Leiter des Projektes Antisemitismus in Deutschland“, Deutsche Gesellschaft e. V.

    I. Jüdisches Leben in München – Kulturelle Vielfalt zwischen Tradition und aktuellen Herausforderungen


    Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

    Lena Gorelik
    Autorin

    Dr. h. c. Charlotte Knobloch
    Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

    Moderation:
    Gerhard Haase-Hindenberg
    Autor, Publizist und Journalist der Jüdische Allgemeine

    II. Kulturelle Vielfalt kreativ und klangvoll gestalten


    mit Liedern u. a. von Friedrich Hollaender und Werner Richard Heymann

    Vivian Kanner
    Gesang

    Maxim Shagaev
    Akkordeon

    III. Rote Karte! Alltäglicher Antisemitismus am Beispiel des Sports


    Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

    Jutta Fleckenstein
    Stellvertretende Direktorin des Jüdischen Museums München

    Robert Rajber
    Präsident von Maccabi München e. V.

    Uri Zahavi
    Sportjournalist

    Moderation:
    Gerhard Haase-Hindenberg

    IV. Aufklären, sensibilisieren, stärken: Regionale Praxisbeispiele aus der Präventionsarbeit gegen Antisemitismus


    Präsentation mit Publikumsfragen

    Eva Haller
    Präsidentin der Europäischen Janusz Korczak Akademie e. V.

    Dr. Miriam Heigl
    Leitung Fachstelle für Demokratie, Landeshauptstadt München

    Dr. Annette Seidel-Arpacı
    Leiterin der Recherche- und Informationsstelle gegen Antisemitismus Bayern (RIAS)

    Michael Movchin
    Vorsitzender des Verbandes Jüdischer Studenten in Bayern e. V.

    Moderation:
    Gerhard Haase-Hindenberg


    Schlusswort

    Dr. Rüdiger Traxler