Regio­nal­fo­rum München

14. Juli 2021

Pro­gramm

Begrü­ßung

Die­ter Reiter
Ober­bür­ger­meis­ter der Lan­des­haupt­stadt München

Dr. Rüdi­ger Traxler
Lei­ter des Pro­jek­tes Anti­se­mi­tis­mus in Deutsch­land“, Deut­sche Gesell­schaft e. V.

I. Jüdi­sches Leben in Mün­chen – Kul­tu­rel­le Viel­falt zwi­schen Tra­di­ti­on und aktu­el­len Herausforderungen


Podi­ums­ge­spräch mit Publikumsbeteiligung

Lena Gore­lik
Autorin

Dr. h. c. Char­lot­te Knobloch
Prä­si­den­tin der Israe­li­ti­schen Kul­tus­ge­mein­de Mün­chen und Oberbayern

Mode­ra­ti­on:
Ger­hard Haase-Hindenberg
Autor, Publi­zist und Jour­na­list der Jüdi­sche Allgemeine

II. Kul­tu­rel­le Viel­falt krea­tiv und klang­voll gestalten


mit Lie­dern u. a. von Fried­rich Hol­la­en­der und Wer­ner Richard Heymann

Vivi­an Kanner
Gesang

Maxim Shaga­ev
Akkordeon

III. Rote Kar­te! All­täg­li­cher Anti­se­mi­tis­mus am Bei­spiel des Sports


Podi­ums­ge­spräch mit Publikumsbeteiligung

Jut­ta Fleckenstein
Stell­ver­tre­ten­de Direk­to­rin des Jüdi­schen Muse­ums München

Robert Raj­ber
Prä­si­dent von Mac­ca­bi Mün­chen e. V.

Uri Zaha­vi
Sportjournalist

Mode­ra­ti­on:
Ger­hard Haase-Hindenberg

IV. Auf­klä­ren, sen­si­bi­li­sie­ren, stär­ken: Regio­na­le Pra­xis­bei­spie­le aus der Prä­ven­ti­ons­ar­beit gegen Antisemitismus


Prä­sen­ta­ti­on mit Publikumsfragen

Eva Hal­ler
Prä­si­den­tin der Euro­päi­schen Janusz Kor­c­zak Aka­de­mie e. V.

Dr. Miri­am Heigl
Lei­tung Fach­stel­le für Demo­kra­tie, Lan­des­haupt­stadt München

Dr. Annet­te Seidel-Arpacı
Lei­te­rin der Recher­che- und Infor­ma­ti­ons­stel­le gegen Anti­se­mi­tis­mus Bay­ern (RIAS)

Micha­el Movchin
Vor­sit­zen­der des Ver­ban­des Jüdi­scher Stu­den­ten in Bay­ern e. V.

Mode­ra­ti­on:
Ger­hard Haase-Hindenberg


Schluss­wort

Dr. Rüdi­ger Traxler